"Ladies Only" Frauen außer Rand und Band

Mehr als 1000 "jecke Wiever" auf der blau-weißen Mädchensitzung

Fast 1.100 "jecke Mädche un Wiever" waren bunt kostümiert in die Rhein-Sieg-Halle gekommen, um ein karnevalistisches Spitzenprogramm zu erleben und ausgelassen miteinander Karneval zu feiern.Eröffnet wurde die Party traditionell mit dem Einmarsch des blau-weißen Funkencorps. Dann gehörte die Bühne der Funkenjugend. Mit ihren jeweiligen Tänzen eroberten die "Minis" sowie die Jugend- und Juniorentanzgruppen der Blau-Weißen die Herzen aller Anwesenden im Sturm, bevor Bernd Stelter  die aufmerksamen Mädels mit seiner humorvollen Rede begeisterte und Guido Cantz für Begeisterung sorgte.


Danach ging es Schlag auf Schlag weiter: "Cat Ballou", "Brings" und die "Höhner" brachten den Saal zum Beben und ließen die partybegeisterten Wiever ausgelassen mitsingen und tanzen.

Damit war die Party aber noch lange nicht zu Ende, denn im Foyer der Rhein-Sieg-Halle konnten die Damen zu den Karnevals- und Partyhits von DJ "Sunfox" noch lange ausgelassen weiterfeiern.

 

Gemeinschaftstanz 2019

Videos von der Veranstaltung

Brings bringt die Halle zum Brodeln

Brings

Zurück